Der Wassersport-Club Kloten

Seit 1982 ist der Wassersport-Club Kloten ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der Sport- und Vereinslandschaft des Zürcher Unterlandes. Seine Heimat hat der Verein schon seit eh und je im Zentrum Schluefweg in Kloten und seine Schwimmgruppen sowie Wasserballer trainieren dort nahezu täglich in den Bäderanlagen. Höhepunkte sind vom Club organisierte Wettkämpfe, bei denen sich die regionalen Schwimmvereine und Wasserballmannschaften treffen.

Für motivierte Einsteiger bis sportliche Jugendliche - unsere Schwimmabteilung bietet beste Trainings- und Wettkampfbedingungen mit einem starken Trainerteam.

Unsere Wasserballmannschaft trainiert einmal pro Woche (Montagabend) und spielt zwischen Januar und Juli in der Meisterschaft.

Unsere Ziele sind:
... eine ideale Ausbildung, Training und Infrastruktur für alle Leistungsklassen
im Schwimmen und Wasserball gewährleisten.
... eine optimale Voraussetzungen für eine regelmässige Teilnahme
an nationalen Wettkämpfen schaffen.
... eine intensive Betreuung durch unsere gut ausgebildeten Trainingsleiter sicherstellen.
... auf einen fairen Umgang miteinander und Wettkampf untereinander achten -
das Fair-Play pflegen und leben.
... transparent und nachhaltig Finanzen für den Verein erwirtschaften.

WSCK Geschichte
Unser Club blickt auf eine sportliche und erfolgreiche Geschichte zurück. Nicola Spirig und Nico van Duijn sind ehemalige Mitglieder. Weitere Highlights unserer Geschichte sind hier zu finden.

Der offizielle Teil
Der Wassersport-Club Kloten ist Mitglied des Schweizerischer Schwimmverband SSCHV, Swiss Swimming
Die Statuten des Wassersport-Clubs Kloten können hier heruntergeladen werden.